Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 64.

Mittwoch, 19. August 2015, 12:04

Forenbeitrag von: »ricohelm«

SiRena

Hallo, ist aus dem Forum jemand Mitglied bei SiRena ? SiRena ist eine Plattform der Besucher des ABC-Gefahren-Symposiums an der Uni Siegen. Würde mich dort gerne anmelden, muss dazu aber von einem Mitglied eingeladen werden. Dank und Gruß,

Samstag, 2. Juni 2012, 17:50

Forenbeitrag von: »ricohelm«

Erg 2012

Das ERG 2012 ist mit einigen Neuerungen/Änderungen online. Hier die Übersicht, was geändert bzw. neu ist. Grüße,

Samstag, 19. Mai 2012, 11:28

Forenbeitrag von: »ricohelm«

Novelle TrinkwV und DVGW-Arbeitsblatt W 408 A

Bei Euch tut sich wenigstens etwas! Ich habe im vergangenen Jahr alle im Landkreis befindlichen Wasserversorger und das Gesundheitsamt diesbezüglich angeschrieben und um Antwort gebeten. Bis heute kam keine Rückmeldung... Grüße,

Samstag, 12. Mai 2012, 15:07

Forenbeitrag von: »ricohelm«

Einsatz CO in der Wohnung

Zitat von »andreschild« Hallo Klaus, dazu gab es eine guten Artikel in der BrandSchutz. Ich meine vom ABC-Zug München-Land. Gruß Andre Und hier ist der Link zum Artikel ;-) Grüße,

Samstag, 23. Juli 2011, 11:42

Forenbeitrag von: »ricohelm«

Re: Einsatz mit Säurebildung

Hatten wir vor Jahren mal in einem kunstoffverarbeitenden Betrieb. Allein der Sachschaden an Ausrüstung und Bekleidung ging damals knapp an die 50 T€ ran. Es wurden zahlreiche Vollmasken und HuPF-Anzüge zerstört. Vorsorglich wurden in Absprache mit der Notärztin alle im Absperrbereich eingesetzten Kräfte (auch die unter Atemschutz!) mit Auxiloson-Spray behandelt um einem Lungenödem vorzubeugen.

Samstag, 23. Juli 2011, 11:39

Forenbeitrag von: »ricohelm«

Re: Einsatz Leichenbergung

Hallo Klaus, 1. Woher bezieht ihr die Leichensäcke (werden die vom Bestatter kostenlos zur Verfügung gestellt) ? 2. Wie schweißt ihr die Flaschen/Verpackungen vor Ort ein? Hängt ihr da dann auch Kontaminationsanhänger dran? Grüße,

Samstag, 23. Juli 2011, 11:36

Forenbeitrag von: »ricohelm«

Novelle TrinkwV und DVGW-Arbeitsblatt W 408 A

Hallo, das Thema wird zwar schon in diversen anderen Fachforen diskutiert, aber hier nochmals eine Frage dazu: Die Novelle der TrinkwV für Nov. 2011 wurde ebenso wie das neue DVGW-Arbeitsblatt W 408 A "Anschluss von Entnahmevorrichtungen an Hydranten in Trinkwasserverteilungsanlagen" verabschiedet. Hierbei geht es um den expliziten Schutz des Trinkwassers vor Fehlbedienungen und damit verbunden den eventuellen Eintrag von Schadstoffen ins Verteilungsnetz. Hat da schonmal jemand den Kontakt zum W...

Samstag, 23. Juli 2011, 11:22

Forenbeitrag von: »ricohelm«

Re: Dekon V

Hallo, bischen späte Antwort, aber dennoch: Ich konnte sehr viele und gute Anregungen zum Thema aus dem Seminar/Workshop "Dekontamination/Desinfektion" an der AKNZ mitnehmen (das war allerdings schon in 2007). Damals haben u.a. Hr. Metzler von der WF Fraport AG und Hr. Kopp von der BF Kaiserslautern über ihre Konzepte und die Planungen zur Fußball-WM referiert. Die Vorträge wurden uns damals auch auf die Seminar-CD gebrannt, die Planungskonzpete wurden mir auf Anfrage auch zugemailt. Bei Interes...

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 14:18

Forenbeitrag von: »ricohelm«

Re: Erkundung bei Brandereignissen

Hmm, gibts ja noch nicht mal beim VdS. Vielleicht mal bei Frau Dr. Mieling (Vorsitzende Ref. 10) nachfragen. Grüße,

Dienstag, 1. Juni 2010, 11:13

Forenbeitrag von: »ricohelm«

Re: Frage zu Wofasteril

Hallo Roman, hast du die Frage schon mal Koll. Steffler im Bevölkerungsschutz-Forum gestellt? Ich denke, er kann dir hierzu sicher auch weiterhelfen. Grüße,

Donnerstag, 4. März 2010, 11:32

Forenbeitrag von: »ricohelm«

Re: Es gibt eine Vielzahl von Mehrgasmessgeräten...

Zitat von »"master_held"« Wirklich sinnvoll ist es auf dem Erstangreifer Nur so kann der erste Trupp schnell und sicher in den Gefahrenbereich vorgehen. schöne Grüße Puh, da sind wir wieder bei der eierlegenden Wollmilchsau "TLF". Was möchten wir denn dann noch alles auf dem "Erstangreifer" verlasten und welche Dimensionen bekommt der dann? Ich denke da für diese Einsatzszenarien erstmal an: - Laptop mit Memplex u. Hommel (alternativ: Druckausgaben) - CSA - Material für Notdekon - Auffangbehält...

Donnerstag, 4. März 2010, 10:27

Forenbeitrag von: »ricohelm«

Re: Es gibt eine Vielzahl von Mehrgasmessgeräten...

Zitat von »"Carsten H"« Ich glaube die Begründung des Ex/O2 Warners ist das im Notfall jede Stützpunkt Feuerwehr sowas vorhalten soll. Ich persönlich finde das auch nicht verkehrt. Nein, ist es auch nicht. Mich wundert nur, dass hier (fast) ausdrücklich von TLF's gesprochen wird. Das widerspricht dem eigentlichen Einsatzzweck eines TLF. Würde man allgemein sagen, das Ex-/Ox-Meter ist in der Stützpunktwehr vorzuhalten, wäre das angebrachter. Auf welchem Fahrzeug das dann verlastet wird, ist doch...

Freitag, 26. Februar 2010, 15:05

Forenbeitrag von: »ricohelm«

Re: Es gibt eine Vielzahl von Mehrgasmessgeräten...

Zitat von »"Carsten H"« Da ich das hier im Landkreis so kenn das als Grundbeladung auf jedem TLF ein Ex /O2 warner sein muss und diese können fast immer CO2 anzeigen. Mit welcher Begründung???

Freitag, 26. Februar 2010, 11:52

Forenbeitrag von: »ricohelm«

Re: Es gibt eine Vielzahl von Mehrgasmessgeräten...

Zitat von »"Carsten H"« Bin ich korrekt wenn ich behaupte man (Feuerwehrleute im Einsatz) kann dort die 5 eingebauten Sensoren beliebig mit den 25 möglichen Tauschen und denn am PC/Laptop das Gerät auf andere Stoffe einstellen? Ja. Am PC/Laptop brauchst du meines Wissens nur auf ein anderes Prüfgas umstellen. Mit der Software im MX6 hat das nix zu tun, die erkennt die neuen Sensoren. Zitat Ihr beschafft euch nicht wirklich ein solches Gerät um CO2 zu messen oder? Nein, das war jedenfalls kein A...

Donnerstag, 25. Februar 2010, 11:41

Forenbeitrag von: »ricohelm«

Re: Es gibt eine Vielzahl von Mehrgasmessgeräten...

Hallo, sind im vergangenen Jahr auch auf das MX6 umgestiegen. Bis jetzt kann ich nur Positivies berichten! Sehr anwenderfreundlich, auch bei ungeübtem Personal (man kann ja auch jeden Sch... in der Software einstellen, so dass die Leute nicht so viel dran rumspielen können ). Preislich kommt's drauf an, in welcher Variante du das Gerät haben möchtest. Da wir bereits ein PID haben, haben wir die Variante mit dem IR-Sensor (CO2) beschafft. Solltet ihr auch tun, wenn es Biogasanlagen vor Ort gibt u...

Dienstag, 4. August 2009, 06:29

Forenbeitrag von: »ricohelm«

Re: Erfahrung Viergasmessgeräte

Zitat von »"Bayernsani"« Ein PID wie bei dem von der Fa. Sigrist angebotenen Gerät ist, wenn nicht zu teuer, auch gerne gesehen Also habt ihr damit auch schon Erfahrungen gemacht bzw. Infos eingeholt. Wir haben vor kurzem ein iBrid MX6 über Siegrist beschafft, allerdings nicht mit PID (ist schon vorhanden), sondern mit IR-Sensor. Bis jetzt bin ich voll zufrieden, auch was die Wartung angeht (haben die DockingStatiuon dazu). Einziges Manko: die Bedienung unter CSA gestaltet sich äußerst schwieri...

Dienstag, 28. Juli 2009, 13:56

Forenbeitrag von: »ricohelm«

Re: Gefahrgut-Ausbildung auf Landkreisebene

Zitat von »"LKHBN"« Im LK- Hildburghausen ... Hallo und herzlich willkommen. Schön, dass sich ein weiterer Thüringer Landkreis präsentiert ! Fast vergessen: Kurzdarstellung auf der Landkreisseite, offizielle Homepage siehe Signatur (ist aber im Umbau). Grüße aus Ostthüringen,

Dienstag, 28. Juli 2009, 12:55

Forenbeitrag von: »ricohelm«

Re: Wartung der Messsysteme

Hallo Robert, schwieriges Thema . Bei uns wird die Messtechnik (GW-Mess) einmal monatlich überprüft. Einerseits müssen die Strahlenmessgeräte monatlich geprüft, andererseits ist die Zeit dann eh futsch. Geprüft wird nach Herstellervorgaben bzw. Vorgaben der LFKS. Inzwischen bietet die LFKS auch einen Lehrgang "ABC-Gerätewart" an (bei Interesse wende dich über die e-Mail an Hr. Müller oder Hr. Kühl, die können dazu weitere Info's geben). Handlungsanweisungen zum Prüfablauf sind im Ordner "Gerätew...

Sonntag, 26. Juli 2009, 11:26

Forenbeitrag von: »ricohelm«

Re: Fachfirma

Zumindest eine kleine Quelle: beim Deutschen Verband für Tankinnenreinigung e.V. gibts hier eine Mitgliederliste nach PLZ geordnet zum Download. Grüße,

Sonntag, 26. Juli 2009, 09:55

Forenbeitrag von: »ricohelm«

Re: Erkundung bei Brandereignissen

Zitat von »"andreschild"« Hallo, dann will ich mal nicht hoffen das auf Grundlage der Bayrischen Umweltinformationsgesetzes jemand nach den Daten bei der Polizei fragt. Das ganze dann noch freundlich an den Landkreis dazu. ... Wenn auch nur NRW, aber diese rechtlichen Einschätzung aus Sicht der Feuerwehr ist sehr lesenswert. Wie das auf Bayern zu übertragen ist, keine Ahnung. Wie André schon schrieb, mal an das UIG gedacht ? Damit lässt sich ganz gut (auch gegenüber unseren Freunden und Helfern...